Barra del Colorado

Ein unberührtes Naturschutzgebiet an der Grenze zu Nicaragua

CostaRica.Org Explore Vacation Options Instituto Costarricense de Turismo

Besuch des Barra del Colorado

Barra del Colorado liegt im Norden der Karibikküste Costa Ricas in der Provinz Limon an der Grenze zu Nicaragua. Dieses Gebiet ist bekannt für sein heißes, feuchtes Klima sowie für seine abgelegene Schönheit und friedliche Isolation. Als wahrhaft rustikales Gebiet finden Besucher der Region nur wenige Annehmlichkeiten wie große Resorts, aber dies wird durch kilometerlange Naturlandschaften und einzigartige Ökosysteme mit einer Vielzahl von Flora und Fauna mehr als ausgeglichen. Barra del Colorado liegt etwas mehr als 20 Meilen nördlich des wichtigsten touristischen Reiseziels von Tortuguero. Sportfischer kommen seit Jahrzehnten in dieses Gebiet, wegen der unglaublichen Angelmöglichkeiten in den wunderschönen Lagunen und Küstengewässern. Dies ist das perfekte Reiseziel für diejenigen, die ein abgelegenes Reiseziel suchen, das in die natürliche Schönheit und die nationale Tierwelt Costa Ricas eingebettet ist!

 

Highlights

Refugio Nacional de Vida Silvestre Barra del Colorado

Barra del Colorado slow moving BoatDas Refugio Nacional de Vida Silvestre Barra del Colorado ist das größte Wildnisschutzgebiet in Costa Rica. Es erstreckt sich über mehr als 30 Meilen von Lagunen, Flüssen und Feuchtgebieten. Die Umrundung des Naturschutzgebietes ist am besten mit einem Kanu oder Kajak möglich. Es gibt ein ausgedehntes Kanalsystem, das die Fortbewegung auf dem Wasser zur effizientesten Transportmethode zwischen den Hütten und anderen Attraktionen macht. Die Tierwelt und die üppige Pflanzenwelt der Schutzstation sind entscheidend für die Förderung des Ökotourismus in der Region.  Vogelbeobachter werden auch die Fülle der Zugvögel und Wasservogelarten im Refugio Nacional de Vida Silvestre Barra del Colorado schätzen. Sowie die zahlreichen Tiere und Reptilien, die diese Gegend zu ihrem Zuhause machen!

Sportangeln

Gorgeous sunny daysBarra del Colorado ist berühmt für das erstklassige Sportfischen, das seit Jahrzehnten Angler in die Gegend lockt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass man einen riesigen Tarpon und eine spektakuläre Snook hat. Gegenwärtig ist die Fischerei die Haupteinnahmequelle für die lokale Bevölkerung. Viele qualifizierte Reiseleiter werden ihre Dienste anbieten, um Ihnen zu helfen, den perfekten Angelplatz zu finden. Darüber hinaus ist der Rio San Juan nicht nur die Grenze für den nördlichen Teil des Gebietes, sondern auch für Nicaragua und bietet zusätzliche Möglichkeiten für das Tarponfischen in den ruhigen Gewässern des Flusses. Es gibt auch Möglichkeiten zum Angeln nach Regenbogenbass, Machaca und Tigerbass und viele andere!  Dies ist wirklich ein Traumziel für Angler jeden Alters!

Eco-Tourismus

Barra del Colorado Excursions and ToursAls nationales Naturschutzgebiet verfügt Barra del Colorado über eine atemberaubende Artenvielfalt, die innerhalb seiner Grenzen zu finden ist. Spärlich von Menschen bewohnt, ist diese Gegend der perfekte Ort, um sich zu entspannen und die friedliche Umgebung mit wenigen öffentlichen Dienstleistungen zu genießen und wenig, um Sie von Ihrer vollen Wertschätzung Ihrer Umgebung abzulenken. Barro del Colorado bietet seinen Gästen ein wirklich einzigartiges Erlebnis im schönen Costa Rica! Dies ist einer der wenigen Orte, an dem Sie die gefährdete Westindische Seekuh sehen können, sowie Kaimane, Krokodile, verschiedene Affenarten, Kielschnabel-Tukane, Papageien und viele Reptilien. Alles in allem ist Barra del Colorado ein Paradies für Tierliebhaber und ein einzigartiger Teil des Costa Rica-Flusssystems.

Tipps

Anreise mit dem Flugzeug: Ein Auto oder einen Shuttle zu mieten, wird Ihnen hier weniger nützen, da Barra del Colorado nur mit dem Flugzeug oder Boot erreichbar ist.

Reisen zwischen den Monaten August und Oktober: Im Gegensatz zur Pazifikküste sind diese Monate die trockensten des Jahres in Limon. Allerdings hat die karibische Seite Costa Ricas generell ein feuchteres Klima.

Anreise

Nächster internationaler Flughafen: Juan Santamaria (SJO)

sansa airline airplanesDie Straßen sind hier weniger ausgebaut und die Gegend ist bekannt für ihren Wasserreichtum, so dass Barra del Colorado am besten mit dem Flugzeug zu erreichen ist. Sansa bietet Inlandsflüge von San Jose zum Flughafen Colorado an, und es dauert etwa 35 Minuten, bis Sie Barra del Colorado erreichen.

Abendessen

Das Colorado Wildlife Refuge ist eine sehr abgelegene Gegend, die nicht für Touristen geeignet ist, die nach 5-Sterne-Restaurants und -Boutiquen suchen. In einer atemberaubenden Lodge finden Sie jedoch alles, was Sie brauchen, direkt bei Ihrer Unterkunft.

Unterkunft

Rio Indio Lodge PoolDie Rio Indio Lodge ist ein einzigartiges Sportfischerei-Resort und eine Öko-Lodge, die nur wenige Minuten nördlich der costaricanischen Grenze in Nicaragua liegt. Es ist von der Natur umgeben und verfügt dennoch über alle luxuriösen Annehmlichkeiten eines Vier-Sterne-Hotels mit 27 palastartigen Suiten, jede mit King oder Queen Bed, elegant gefliesten Badezimmern und einer großen privaten, abgeschirmten Veranda. Vor allem aber ist das Hotel wunderschön aus heimischem Laubholz gefertigt und verfügt über einen Infinity-Pool, der inmitten atemberaubender Gärten liegt.

Barra del Colorado - Bekommen Sie mehr Informationen

Barra del Colorado Karte

Click to Enlarge Costa Rica Map

Recommended Hotels


© Copyright 2004-2019 alle Rechte vorbehalten. CostaRica.Org ist ein Reiseunternehmen, welches maßgeschneiderte Urlaubs- und Reisepakete mit Hotels, Transport und Touren anbietet.
Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung - Inhaltsübersicht.
x Get The Costa Rica Travel Guide