Naturschutzgebiet Cabo Blanco

An der Spitze der Nicoya Halbinsel gelegen

CostaRica.Org Explore Vacation Options Instituto Costarricense de Turismo

Besuch des Naturschutzgebietes Cabo Blanco

Das Naturschutzgebiet Cabo Blanco liegt an der Spitze der Nicoya-Halbinsel und wurde 1963 gegründet. Es gibt nicht viel Infrastruktur und die Anreise ist ein kleines Abenteuer. Cabo Blanco ist das erste geschützte Naturschutzgebiet Costa Ricas und umfasst sowohl trockenen Tropenwald als auch tropischen Regenwald. Nicht nur der Park selbst ist fantastisch, auch die Strände in der Nähe sind außergewöhnlich schön.  Montezuma, Mal Pais und Santa Teresa sind alle um die Ecke und jedes von ihnen ist ein Mekka für den begeisterten Surfer und diejenigen, die sich in einer abgelegeneren Umgebung entspannen wollen.

Highlights

Erkunden Sie den Park

Cabo Blanco Nature ReserveCabo Blanco ist ein toller Park für eine Wanderung. Es gibt zwei Wanderwege, die Mittwoch bis Sonntag von 8-16 Uhr geöffnet sind. Der Sueco Trail ist 4,2 km lang und man benötigt ca. 4 Stunden dafür. Ein kürzerer Weg, der Danes Trail, ist ebenfalls verfügbar und nur 1,5 km lang. Am Eingang des Parks finden Sie Ranger, die gerne Ihre Fragen beantworten.

Cabo Blanco ist ein Seevogelschutzgebiet von besonderer Bedeutung und verfügt über eine große Vielfalt an Vogelarten, die Sie beobachten können. Es gibt eine große Anzahl von Fregattenvögeln, braunen Pelikanen, lachenden Möwen, Fischadlern, Seeschwalben und die größte Gemeinschaft von Weißbauchtölpeln entlang der Küste in der Nähe von Playa Cabo.

Das Naturschutzgebiet Cabo Blanco besteht aus 1.270 Hektar Mischwald und beherbergt verschiedene Baumarten. Er ist als feuchter Tropenwald eingestuft, liegt aber tatsächlich an einer Schnittstelle, die sowohl trockenen Tropenwald als auch tropischen Regenwald umfasst. Das bedeutet, dass Sie auch Wildtierarten sehen können, die in beiden Gebieten leben. Sie können Gürteltiere, Weißschwanz-Hirsche, Ameisenbären, Pacas, Brüllaffen, Kapuzineraffen, Kojoten, Stachelschweine, Nasenbären und Waschbären beobachten. Katzen wie Ozelots, Jaguarundis und Margays bewohnen auch dieses Gebiet, aber es ist fast unmöglich, sie zu sehen, da sie schüchtern sind.

Schiffswracks bei Cabo Blanco

U.S.S Typhoon shipwreckMehrere Schiffe haben hier im Laufe der Jahre ihr Ende gefunden, eines davon ist der U.S.S. Taifun. Es wurde 1971 zerstört und war über 120 Meter lang. Leider ist der Zugang eingeschränkt und das Tauchen in diesem Gebiet ist illegal. Viele sagen, dass ein großer Teil des Wracks noch intakt ist. Ein weiteres Schiffswrack, das Sie tatsächlich besuchen können, befindet sich in der Nähe von Cabuya. Es heißt Caroline Star und liegt etwas außerhalb des geschützten Wassers des Cabo Blanco.

Nahegelegene Strände

Montezuma BeachCabo Blanco wird wahrscheinlich ein Tagesausflug von einem der nahegelegenen Strände aus sein. Sie können in Montezuma, Santa Teresa oder Malpais übernachten. Abgesehen davon, dass sie sehr schön sind, sind alle diese Strände als beliebte Surfgebiete bekannt und sie sind großartige Orte, um einige Wellen zu fangen.

Saving the Wildlife

jaguar nature in costa ricaCabo Blanco ist eines der wenigen Reservate in der Region Nicoya und investiert viel in den Schutz der Tierwelt. Obwohl die Nicoya Halbinsel sehr abgelegen ist, hat sie immer noch eine große Anzahl von Hotels und Resorts. In der Vergangenheit wurden verschiedene Arten bis zum nahen Aussterben gejagt. Ein Beispiel dafür sind der Jaguar und andere Wildkatzen. Früher lebten sie in dieser Region und heute sind nur noch wenige vorhanden.

Tipps

Besuch zwischen Dezember und März: Dies ist die Trockenzeit Costa Ricas und Sie können sich auf sonniges Wetter freuen!

Besuchen Sie Cabo Blanco auf einem Tagesausflug: Am besten ist es, an einem der nahegelegenen Strände zu bleiben und einen Tagesausflug zu machen. Dies wird Ihre Reise besonders vielfältig machen.

Beach-hopping: Besuchen Sie möglichst viele der umliegenden beruühmten Strände!

Achten Sie auf die Lage Ihres Hotels: Wenn Sie an einem Strand wie Montezuma übernachten, können Sie mit einem ausgeprägten Nachtleben rechnen. Wenn Sie lieber in einer ruhigeren Gegend übernachten möchten, sollten Sie dies bei Ihrer Hotelwahl berücksichtigen.

Anreise

Nächster internationaler Flughafen: Juan Santamaria (SJO)

car rentals vacationDie Anreise nach Cabo Blanco kann schwierig sein, aber wir sind hier, um es Ihnen leicht zu machen! Sie können einen privaten oder öffentlichen Shuttle nehmen, ein Auto mieten oder mit Tumbor Air fliegen. Beachten Sie, dass die nahegelegenen Strände auch tägliche Busverbindungen in den Park anbieten.

Abendessen

Gallo Pinto VegetarianFür fantastische Gerichte mit veganen und glutenfreien, Angeboten in Mal Pais besuchen Sie Produkt C. Für traditionelle costaricanische Gerichte in Montezuma besuchen Sie Soda Tipica las Palmeras. Kommen Sie morgens zum Gallo Pinto vorbei oder probieren Sie das traditionelle Casado zum Mittagessen! Für großartiges mexikanisches Essen in Santa Teresa, versuchen Sie es am Strand des Restaurants Habaneros.

Unterkunft

Moana lodgeDie nahegelegenen Strände wie Santa Teresa bieten einige großartige Hotels. Das Tropico Latino ist ein komfortables Resort, das sich an Ihren Bedürfnissen orientiert und dabei preiswert ist. In Montezuma empfehlen wir das Anamaya Yoga Center. Es beherbergt jedes Jahr eine Vielzahl von Gästen, von Prominenten bis hin zu Reisenden, die nach Ruhe suchen. Für einen eleganten Luxusurlaub in Malpais wohnen Sie im Hotel Moana.

Naturschutzgebiet Cabo Blanco - Bekommen Sie mehr Informationen

Naturschutzgebiet Cabo Blanco Karte

Click to Enlarge Costa Rica Map
© Copyright 2004-2019 alle Rechte vorbehalten. CostaRica.Org ist ein Reiseunternehmen, welches maßgeschneiderte Urlaubs- und Reisepakete mit Hotels, Transport und Touren anbietet.
Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung - Inhaltsübersicht.
x Get The Costa Rica Travel Guide