Einreisebestimmungen und Visum für Costa Rica

Brauche ich ein Visum um nach Costa Rica zu reisen?

CostaRica.Org Explore Vacation Options Instituto Costarricense de Turismo

WARNING

WARNING

BITTE BEACHTEN SIE: MY COSTA RICA IST EIN REISEBÜRO. WIR HABEN DIESE SEITE ALS LEITFADEN GESCHRIEBEN. WIR KÖNNEN IHNEN NICHT HELFEN, EIN VISUM ZU BEANTRAGEN ODER IHNEN EIN VISUM JEGLICHER ART ZU ERTEILEN. ES IST IMMER RATSAM, SICH MIT DEM KONSULAT EINES JEDEN LANDES IN DAS SIE REISEN MÖCHTEN, IN VERBINDUNG ZU SETZEN, BEVOR SIE IHRE PLÄNE SCHMIEDEN, UM SICHERZUSTELLEN, DASS SIE ÜBER DIE AKTUELLSTEN INFORMATIONEN ÜBER VISA- UND IMPFBESTIMMUNGEN ODER GESUNDHEITS- UND SICHERHEITSBEDENKEN VERFÜGEN. FÜR INFORMATIONEN ZUR BEANTRAGUNG EINES COSTA-RICANISCHEN VISUMS BESUCHEN SIE DIE WEBSITE DER COSTA-RICANISCHEN BOTSCHAFT.


Costa Rica Visumspflicht für Nicht-Costa-Ricaner zur Einreise nach Costa Rica

Nach Angaben der Einwanderungsbehörde von Costa Rica gibt es 4 verschiedene Gruppen von internationalen Ländern, die vier verschiedene Visumspflichten für ihre Bürger haben, um nach Costa Rica einzureisen, dort zu reisen und zu bleiben. Bürger der ersten und zweiten Gruppe von Ländern benötigen kein Visum für Costa Rica. Sie erhalten bei der Einreise ein Visum und einen Einreisestempel in ihrem Reisepass. Achten Sie nach Erhalt des Einreisevisums immer auf eine doppelte Überprüfung der Ein- und Ausreisestempel! Bürger der dritten und vierten Ländergruppe müssen sich für ein eingeschränktes Costa-Rica-Visum anmelden, das mindestens 90 Tage vor der geplanten Reise beantragt werden muss.

FÜR BÜRGER DER DRITTEN UND VIERTEN GRUPPE VON LÄNDERN WIRD EMPFOHLEN, TICKETS FÜR REISEN ERST NACH DER GENEHMIGUNG EINES EINGESCHRÄNKTEN VISUMS ZU KAUFEN, DA ES KEINE GARANTIE DAFÜR GIBT, DASS EIN VISUM ERTEILT WIRD, UND WENN ES ABGELEHNT WIRD, MUSS DER ANTRAGSTELLER 6 MONATE WARTEN, BEVOR ER SICH ERNEUT BEWIRBT.


Hier sind die offiziellen Gruppen für die Visumpflicht Costa Ricas:

Die erste Gruppe

Staatsangehörige der ersten Gruppe von Ländern benötigen kein Visum für Costa Rica, sie müssen einen gültigen Reisepass mit mindestens einem Tag Aufenthalt haben und mit einem Rückflugticket nach Costa Rica einreisen, das belegt, dass sie das Land innerhalb der Visumfrist für Touristen verlassen werden, die in der Regel für 90 Tage bei der Ankunft in Costa Rica gewährt wird. Die Dauer des erteilten Touristenvisums liegt im Ermessen des Einwanderungsbeamten bei der Einreise nach Costa Rica, wird aber in der Regel für einen Aufenthalt von 90 Tagen gewährt.

Die erste Gruppe von Ländern sind:
ANDORRA, ARGENTINIEN, AUSTRALIEN, ÖSTERREICH, BAHAMAS, BARBADOS, BELGIEN, BRASILIEN, BULGARIEN, KANADA, KROATIEN, TSCHECHIEN, CHILE, ZYPERN, DÄNEMARK, ESTLAND, FINNLAND, FRANKREICH, DEUTSCHLAND, HOLLAND, UNGARN, IRLAND, ISLAND, ISRAEL, ITALIEN, JAPAN, LETTLAND, LIECHTENSTEIN, LITAUEN, LUXEMBURG, MALTA, MEXIKO, MONACO, MONTENEGRO, NORDIRLAND, NORWEGEN, NEUSEELAND, PANAMA, PARAGUAY, POLEN, PORTUGAL, PUERTO RICO, REPUBLIK SÜDKOREA, SAN MARINO, SERBIEN, SÜDAFRIKA, SLOWAKEI, SLOWENIEN, SPANIEN, GROSSBRITANNIEN, VEREINIGTE STAATEN.


Die zweite Gruppe

Staatsangehörige der zweiten Ländergruppe benötigen kein Visum, sie müssen über einen gültigen Reisepass mit mindestens drei Monaten Aufenthalt verfügen und mit einem Rückflugticket nach Costa Rica einreisen, um nachzuweisen, dass sie das Land innerhalb der vorgesehenen Zeitspanne im Visum verlassen werden. Die Dauer des erteilten Touristenvisums liegt im Ermessen des Einwanderungsbeamten bei der Einreise nach Costa Rica, wird aber in der Regel für einen Aufenthalt von 90 Tagen gewährt.

Die zweite Gruppe von Ländern
ANTIGUA, BARBADOS, BELIZE, BOLIVIEN, DOMINIKANISCHE REPUBLIK, EL SALVADOR, FIDSCHI, GRANADA, GUATEMALA, GUYANA, HONDURAS, MARIANENINSELN, MARSHALLINSELN, SALOMONINSELN, KIRIBATI, MALEDIVEN, MAURICIO, MICRONESIA (FÖDERIERTE STAATEN), NAURU, PALAU, PHILIPPINEN, KÖNIGREICH TONGA, RUSSLAND, SAMOA, SAINT KITTS UND NEVIS, ST. VINCENT UND DIE GRANADINEN, ST. LUCIA, SAO TOME UND DAS FÜRSTENTUM, SEYCHELLEN, SURINAM, TUVALU, PUTE, VANUATU.


Die dritte Gruppe

Bürger der DRITTEN Gruppe von Ländern benötigen ein Visum, der Antrag auf ein eingeschränktes Costa-Rica-Visum ist an die Kommission für beschränkte Visa zu richten. Der Antrag muss vom Antragsteller und seinem in Costa Rica wohnhaften Verwandten oder seinem Anwalt zugelassen werden. Das Verhältnis zum Antragsteller sowie die Qualifikationen sind anzugeben. Die Dokumentation muss von einem für diese Zwecke zugelassenen Anwalt beglaubigt werden. Die Dauer des erteilten Touristenvisums liegt im Ermessen des Einwanderungsbeamten, der die Einreise nach Costa Rica bewilligt, wird aber in der Regel für einen Aufenthalt von 30 Tagen gewährt, kann aber bis zu 90 Tage betragen.
Bürger der dritten Gruppe MÜSSEN sich vor der Reise nach Costa Rica mit einem costaricanischen Konsulat beraten.

Die dritte Gruppe von Ländern:

ALBANIEN, ANGOLA, SAUDI-ARABIEN, ALGERIEN, ARMENIEN, ASERBAIDSCHAN, BAHRAIN, BENIN, WEIßRUSSLAND, BOSNIEN UND HERZEGOWINA, BOTSUANA, BRUNEI-DARRUSAL, BURKINA FASO (OBERVOLTA), BURUNDI, BHUTAN, KAPVERDEN, KAMBODSCHA, KAMERUN, KOLUMBIEN, ELFENBEINKÜSTE, KOMOREN, CHAD, ECUADOR, ÄGYPTEN, VEREINTE ARABISCHE EMIRATE, GABON, GAMBIEN, GEORGIEN, GHANA, GUINEA, GUINEA-BISSAU, MALAYSIEN, ÄQUATORIALGUINEA, INDIEN, INDONESIEN, JORDANIEN, KAZAKHSTAN, KENIA, KIRQUIZISTAN, KOSOVO, KUWAIT, LESOTHO, LIBERIA, LIBYEN, LIBANON, MADAGASKAR, MALAWI, MALI, MAROKKO, MAURETANIEN, MOLDAWIEN, MONGOLEI, MOZAMBIQUE, NAMIBIA, NEPAL, NICARAGUA, NIGER, NIGERIA, OMAN, PAKISTAN, PAPUA NEW GUINEA, PERU, QATAR, ARAB REPUBLIC SAHARAHUI (SAHARA WESTERN), ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK, VOLKSREPUBLIK CHINA, REPUBLIK MAZEDONIEN, REPUBLIK KONGO, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO, LAOS, DOMINIKANISCHE REPUBLIK, RWANDA, SENEGAL, SIERRA LEONE, SUDAN NORTH, SOUTH SUDAN, SWAZILAND, THAILAND, TAIWAN TANSANIA, TADSCHIKISTAN, OSTTIMOR, TOGO, TUNESIEN, TURKMENISTAN, UKRAINE, UGANDA, USBEKISTAN, VIETNAM, JEMEN, DSCHIBUTI, SAMBIA, SIMBABWE.


Die vierte Gruppe

Bürger der vierten Gruppe von Ländern MÜSSEN vor der Reise nach Costa Rica ein Visum von einem costa-ricanischen Konsulat erhalten.

Visa werden selten erteilt, es sei denn, es handelt sich um einen Minderjährigen oder Großen mit einer Behinderung oder um einen Ehepartner oder Elternteil zur Familienzusammenführung.
Der Antrag auf ein eingeschränktes Visum ist vom Antragsteller und seinem in Costa Rica ansässigen Verwandten oder seinem Anwalt unter Angabe seiner Qualitäten und des Verhältnisses zum Antragsteller an die Kommission für beschränkte Visa zu richten und enthält die folgenden Informationen und Unterlagen, die von einem für diese Zwecke ordnungsgemäß zugelassenen Anwalt beglaubigt wurden.

Die Vierte Gruppe von Ländern:
AFGHANISTAN, BANGLADESCH, KUBA, ERITREA, ÄTHIOPIEN, HAITI, IRAN, IRAK, JAMAIKA, MYANMAR (BURMA), PALÄSTINA, SYRISCHE ARABISCHE REPUBLIK, DEMOKRATISCHE VOLKSREPUBLIK NORDKOREA, SOMALIA, SRI LANKA.

BÜRGER DER DRITTEN UND VIERTEN GRUPPE VON LÄNDERN MÜSSEN SICH VOR DER ERSTELLUNG VON REISEPLÄNEN AN EIN COSTA-RICANISCHES KONSULAT IN IHRER GERICHTSBARKEIT WENDEN, UM EIN EINGESCHRÄNKTES VISUM ZU ERHALTEN.

– EINZELHEITEN ZU DEN FÜR DIE ANWENDUNG ERFORDERLICHEN ANFORDERUNGEN SIND NACHSTEHEND AUFGEFÜHRT.
– DIE ERFÜLLUNG DER VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE BEANTRAGUNG EINER BESCHRÄNKUNG BEDEUTET NICHT, DASS IHNEN ZWANGSLÄUFIG EIN VISUM ERTEILT WIRD.
– SIE MÜSSEN MINDESTENS SECHS MONATE WARTEN, UM EINEN ERNEUTEN ANTRAG ZU STELLEN, WENN IHR VISUMANTRAG ABGELEHNT WIRD.

Die Kosten betragen $52.00 und können nicht erstattet werden.
KONSULTIEREN SIE DAS COSTA RICA KONSULAT IN IHRER LANDESSPRACHE FÜR DIE ZAHLUNGSART.


Anforderungen für eingeschränkte Visa

Der Antrag ist an die Kommission für beschränkte Visa zu richten, und zwar vom Antragsteller und seinem in Costa Rica ansässigen Verwandten oder seinem Anwalt unter Angabe ihrer Qualitäten und des Verhältnisses zum Antragsteller, einschließlich der folgenden Informationen und Unterlagen, die von einem für diese Zwecke ordnungsgemäß zugelassenen Anwalt beglaubigt wurden.

  1. Name
  2. Nationalität
  3. Fotokopie jeder Seite des Reisepasses des Antragstellers, beglaubigt, vom Konsul unterzeichnet und ins Spanische übersetzt. Der Reisepass muss ebenfalls eine Gültigkeitsdauer von mindestens sechs Monaten haben.
  4. Ein Visumantragsschreiben an den Konsul von Costa Rica.
  5. Bewerbungsformular. Dies ist ein offizielles Dokument, das vom Konsulat Costa Ricas herausgegeben oder von dessen Website unter http://www.migracion.go.cr/ heruntergeladen wurde.
  6. Ihre Reiseroute oder eine vorübergehende Reservierung Ihres Tickets. Es wird empfohlen, Flugtickets erst nach der Genehmigung Ihres Visums zu kaufen, da es keine Garantie dafür gibt, dass Ihr Visumantrag gestellt wird. Bei der Ankunft in Costa Rica Nachweis der Reservierung oder Ticketnachweis, dass sie Costa Rica innerhalb der Touristenvisumfrist, in der Regel 30 Tage, verlassen werden.
  7. Die genaue Adresse des Ortes, an dem der Antragsteller beabsichtigt, sich mit einer Telefonnummer in Costa Rica aufzuhalten.
  8. Fotokopie des Personalausweises der Person, die den Antrag auf den Antragsteller stellt, die von einem Einwanderungsbeamten oder Anwalt oder anderen Einwanderungsbeamten bestätigt werden muss.
  9. Nachweis der wirtschaftlichen Zahlungsfähigkeit (Bankkontoauszüge, Gehaltsabrechnungen, Einkommensteuerformulare) für die letzten drei Monate.
  10. Polizeiakte, die innerhalb der letzten sechs Monate ausgestellt wurde und vom Staatssekretär beglaubigt und ins Spanische übersetzt wurde.
  11. Datum und Ort der An- und Abreise in Costa Rica
  12. Beruf oder Tätigkeit.
  13. Datum und Ort der Geburt und Kopie der Geburtsurkunde.
  14. Faxnummer.
  15. Dokumentierter Grund für die Reise.
  16. Datum
  17. Unterschrift
  18. Ein Farbfoto (2×2 Zoll).
  19. Nachweis der Aufenthaltsgenehmigung in den Vereinigten Staaten. Visa werden an Personen mit einem Rechtsstatus in den Vereinigten Staaten ausgestellt. Personen, die diese Anforderungen nicht erfüllen, sollten ein Visum in ihrem Herkunftsland beantragen.

DIE VORLAGE DIESER DOKUMENTE BEDEUTET NICHT, DASS IHNEN NOTWENDIGERWEISE EIN VISUM ERTEILT WIRD.

  • Sie müssen mindestens sechs Monate warten, um einen erneuten Antrag zu stellen, wenn Ihr Visumantrag abgelehnt wird. Die Kosten betragen $ 52.00 und können nicht erstattet werden.

WENDEN SIE SICH AN DAS COSTA RICA KONSULAT IN IHRER LANDESSPRACHE FÜR DIE ZAHLUNGSART.

Möglicherweise müssen Sie eine Vorauszahlung auf das Bankkonto des General Office of Migration in Costa Rica leisten.
Der Betrag wird vom Amt für Migration festgelegt, sobald das Touristenvisum genehmigt wurde. Die Kaution wird bei der Rückgabe in das Land Ihres Wohnsitzes zurückerstattet.
Sobald Sie über den Betrag Ihrer erforderlichen Anzahlung informiert sind, senden Sie eine Kopie der Anzahlung an das Konsulat, und das Visum wird nach Überprüfung Ihrer Anzahlung abgestempelt. Banken können für die Einzahlung eine Gebühr erheben.

Lassen Sie mindestens 90 Tage nach dem Versand der Dokumente an das General Office of Migration in Costa Rica zu, um Ihren Antrag zu bearbeiten.


Das Konsulat kann zusätzliche Dokumente verlangen!

Diese könnten beinhalten:

  • Unterzeichneter und beglaubigter Brief der costa-ricanischen Behörde, der die Einreise der ausländischen Person beantragt.
  • Ein an die Kommission für beschränkte Visa gerichteter Antrag, der von der betreffenden Person, ihrem Verwandten mit Wohnsitz in Costa Rica oder ihrem Anwalt unterzeichnet wurde und in dem ihre Qualitäten und das Verhältnis zur gesuchten Person angegeben sind, einschließlich der folgenden Informationen über die ausländische Person, die das Visum beantragt.
  • Geben Sie die Beziehung zu der gewünschten ausländischen Person an.
  • Kontaktinformationen für die Rückmeldung zum Visumantrag
  • Geben Sie das Konsulat an, an das das Visum geschickt werden soll, wenn der Antragsteller im Ausland ist. Wenn der Antragsteller in einem Land wohnt, in dem es kein Konsulat von Costa Rica gibt, sollte dies in der Anfrage angegeben werden und das nächstgelegene Konsulat in dem Land auflisten, in dem sich die Person befindet, oder wenn es an den Vertreter des Antragstellers geschickt werden soll. Im letzteren Fall ist der Vertreter dafür verantwortlich, die Mitteilung an den Anmelder zu übermitteln, so dass er vor seiner Einreise nach Costa Rica eine Kopie hat.
  • Der Antrag ist von der Person, die das Visum beantragt, vor einem zuständigen Notar zu unterschreiben.
  • Die Zertifizierung, dass der Antragsteller in seinem Herkunftsland keinen Eintrag im Strafregister hat. Oder in dem Land, wo er seit drei Jahren lebt.
  • Eine notariell beglaubigte Kopie des Einwanderungsgesetzes, unterzeichnet vom Konsul, übersetzt ins Spanische.

Nicht jeder muss ein Reisevisum beantragen nur müssen sich viele Menschen, die sich für einen längeren Aufenthalt hier sind, für ein Arbeitsvisum oder eine Aufenthaltserlaubnis entscheiden.
Den Einwohnern ist es erlaubt sein, in Costa Rica ein- und auszureisen, so wie es die Staatsangehörigen können. Du kannst die Vorteile dieser Angebote nicht nutzen, bis der Aufenthalt gültig ist, nicht nur im Gange. Wenden Sie sich an Ihre Botschaft oder Ihr Konsulat, um die spezifischen Regeln zu erfahren, die Ihr Land hat, um ein Einwohner Costa Ricas zu werden, aber wissen Sie, dass der Großteil des Prozesses von Ihnen verlangt, offizielle Dokumente aus Ihrem Wohnsitzland zu erhalten, die ins Spanische übersetzt werden müssen.

Lesen Sie mehr über den Umzug oder den Umzug nach Costa Rica.

Costa Rica ist ein Land, in das es sich lohnt zu reisen! Besuchen Sie Costa Rica und genießen Sie Ihre Reise!

© Copyright 2004-2019 alle Rechte vorbehalten. CostaRica.Org ist ein Reiseunternehmen, welches maßgeschneiderte Urlaubs- und Reisepakete mit Hotels, Transport und Touren anbietet.
Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung - Inhaltsübersicht.
x Get The Costa Rica Travel Guide