Cartago

Entdecken Sie die faszinierende Geschichte der ersten Hauptstadt Costa Ricas!

CostaRica.Org Explore Vacation Options Instituto Costarricense de Turismo

Besuch in Cartago

Cartago liegt in der Nähe des Irazu-Vulkans im zentralen Tal von Cartago. Cartago war die erste echte spanische Siedlung und die erste Hauptstadt Costa Ricas. Trotz dieser langen und glanzvollen Geschichte hat eine Reihe von Erdbeben viel vom Charme der Stadt zerstört. Was Sie heute sehen, ist eine relativ moderne Stadt. Dennoch sind noch Spuren von Kultur und Geschichte zu finden. Die Basilika unserer Engelsfrau und Las Ruinas de la Parroquia sind definitiv die bedeutendsten. Cartago ist der perfekte Ort, wenn Sie Geschichte mit Archäologie und atemberaubenden Naturschauplätzen verbinden wollen.

Highlights

Die erste Hauptstadt Costa Rica’s

Independence day in Costa RicaCartago wurde 1563 von Juan Vasquez de Coronado gegründet und war die erste echte spanische Siedlung des Landes. Der spanische König verlieh der Stadt 1565 ein offizielles Wappen, später erhielt sie den Titel „Sehr edel und sehr loyal“. Cartago war bis 1823 die Hauptstadt des Landes. Nachdem Costa Rica 1821 seine Unabhängigkeit von den Spaniern erlangt hatte, die eine besondere Rolle in der Geschichte Mittelamerikas spielen, war der Streit noch nicht beendet. Cartago favorisierte zusammen mit Heredia kaiserliche Interessen und wollte sich Mexiko anschließen. San Jose, der der radikale Rebell war, forderte volle Unabhängigkeit und gewann schließlich das Argument und wurde zur neuen Hauptstadt Costa Ricas.

Basilika unserer Herrin der Engel

Cartago Costa Rica, BasilicaDie Basilika unserer Engelsfrau mischt die traditionellen spanischen Kolonialstile mit neobyzantinischen Einflüssen und schafft ein atemberaubendes und sofort erkennbares Gebäude. Trotz dieser offensichtlichen Schönheit spielt die Basilika eine noch wichtigere Rolle. Jedes Jahr nehmen Millionen von Menschen an der Costa Rica Pilgerreise teil. Die Pilger kommen, um ihre Gebete der heiligen Reliquie von „La Negrita“ oder „The little black one“ darzubringen. Der Legende nach erschien auf einem Felsbrocken eine schwarze Steinstatue Madonna mit Kind, die nicht entfernt werden konnte. Die prächtige Basilika wurde gebaut, um die vielen Wunder zu heiligen, die heute dieser Madonna zugeschrieben werden.

Cartago’s Ruinen

Old Church ruins in CartagoVielleicht werden Sie nicht erwarten, viele Ruinen in Costa Rica zu sehen. Aber Cartago beherbergt ein bemerkenswertes Kulturerbe. Las Ruinas de la Parroquia ist eines der wiederholten Opfer des Erdbebens. Erstmals 1575 als Schrein für den Apostel Jakobus erbaut, wurde es 1841 zum ersten Mal getroffen. Nach dem Wiederaufbau wurde es 1910 wieder angeschlagen. Jetzt bleiben nur noch die Außenwände übrig. Aber es ist immer noch ein erstaunlicher Ort für Fotoliebhaber! Darüber hinaus ist es ein großes Zeugnis der religiösen Vergangenheit Costa Ricas und seines klimatischen Temperaments.

Irazu

Irazu Volcano CraterDer Irazu Vulkan Nationalpark ist ein großartiges Ziel für diejenigen, die um einen der aktiven Vulkane Costa Ricas herum wandern wollen, mit einem letzten Vulkanausbruch, der erst 1994 stattfand. Sie können zu den Beobachtungsstationen mit Blick auf die aktiven Krater wandern. Der Irazu-Vulkan liegt in primären und sekundären Bergwäldern, wo Sie Tiere wie Füchse, Eulen, Gürteltiere und Kolibris beobachten können. Größere Tiere neigen aufgrund der vulkanischen Aktivität dazu, sich diesen Teilen zu entziehen. Ein weiterer nahegelegener und noch aktiverer Vulkan ist der Vulkan Turrialba.

Orosi

Orosi VolcanoDiese kleine Stadt bietet echte Augenweide für die Geschichts- und Naturliebhaber. In Orosi befindet sich die älteste noch erhaltene katholische Kirche aus dem Jahr 1743. Außerdem bietet es einige der schönsten Aussichten Costa Ricas. Der Tapanti-Nationalpark liegt nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt. Dieser Park ist bekannt als einer der regenreichsten Orte in Costa Rica, der dem leidenschaftlichen Wanderer üppige und dichte Wälder bietet.

Guayabo National Monument

Guayabo National MonumentWenn Sie sich für die präkolumbische Zeit Costa Ricas interessieren, können Sie eine faszinierende archäologische Stätte außerhalb von Cartago erkunden. Sie liegt etwa 40 Kilometer außerhalb von Cartago. Es wird angenommen, dass vor 3000 Jahren etwa 10.000 Menschen diese antiken Ruinen besiedelt haben. Der Guayabo Nationalpark ist die größte präkolumbische Stätte, die bis heute in Costa Rica entdeckt wurde.

Lankester Botanischer Garten

lankester botanical gardens nature at its finest guaria moradaSie wissen vielleicht schon, dass Costa Rica eine große Anzahl von wilden Orchideen hat, einschließlich seiner Nationalblume, der Guaria Morada. Im Botanischen Garten von Lankester können Sie mehr über diese wunderschönen Blumen erfahren.

Der Garten ist nach dem Orchideologen und Naturforscher Charles Lankester benannt, der auf seiner Kaffeefarm einen privaten Garten angelegt hat. Im März 1973 wurde der Garten von Herrn Lankester der Universität von Costa Rica geschenkt. Sie waren diejenigen, die ihn in einen botanischen Garten verwandelten. Heute ist sie eine der aktivsten wissenschaftlichen Institutionen der amerikanischen Tropen. Eine der Hauptattraktionen des Botanischen Gartens von Lankester ist ein wunderschöner japanischer Garten, der als einzigartiger Ort für Aktivitäten wie Hochzeiten und Tagungen dient.

Erwachsene zahlen 10USD für den Besuch und Studenten 7,5USD.

Tipps

Besuch zwischen Dezember und Mai: Dies ist die Trockenzeit Costa Ricas. Besonders wenn Sie planen, den ohnehin schon sehr regnerischen Tapani Nationalpark zu besuchen, ist dies die beste Zeit für einen Besuch.

Mieten Sie ein Auto: Das Stadtzentrum von Cartago ist zu Fuß gut zu erreichen. Aber mit so vielen anderen Schätzen, die es in der Gegend zu entdecken gibt, werden Sie mit Ihrer Reise am zufriedensten sein, wenn Sie Ihren eigenen Transport organisieren.

Kultur erleben: Wenn Sie daran interessiert sind, an lokalen Veranstaltungen von größerer Bedeutung teilzunehmen, sollten Sie die Teilnahme an der jährlichen Costa Rica-Wallfahrt in Betracht ziehen. Hier können Sie spüren und beobachten, was das Ordensleben für die lokalen Gemeinschaften noch bedeutet.

Anreise

Nächster internationaler Flughafen: Juan Santamaria (SJO)

car rentals costa ricaCartago ist von San Jose aus sehr gut erreichbar. 28 Kilometer von der Hauptstadt entfernt, brauchen Sie weniger als eine Stunde, um dorthin zu gelangen. Sie können von gemeinsamen oder privaten Shuttles profitieren oder ein Auto mieten. Ein Auto zu mieten kann eine großartige Idee sein, da Costa Rica viele seiner Straßen umgebaut hat, was es viel bequemer macht, Ihre Ziele zu erreichen.

Abendessen

six essentials to the costa rican food menu casadoFür eine sehr zeitgemäße Interpretation der lokalen Küche besuchen Sie das Restaurante 1910. Probieren Sie unbedingt das Casado, ein traditionelles costaricanisches Gericht. Typischerweise besteht es aus Reis, Bohnen, Kochbananen, Salat, einer Tortilla und einer optionalen Auswahl an Fleisch. Wenn Sie mit einem niedrigeren Budget speisen möchten, aber trotzdem Qualität wünschen, bietet Ihnen das Restaurante Chespiritos ein köstliches Essen zu einem niedrigeren Preis.

Unterkunft

Hotel Quelitales Room ViewDas Hotel Quelitales ist der perfekte Ort für den Naturliebhaber. Dieses authentische, gehobene Hotel liegt immer noch in der Nähe von Cartago, aber umgeben von Ruhe und nicht von der geschäftigen Stadt. Wenn Sie ein Vogelbeobachter sind, werden Sie Ihren Aufenthalt hier noch mehr schätzen. Halten Sie die Augen offen und entdecken Sie mit etwas Geduld verschiedene Arten von Oropendolas, Euphonien, Tanagern, Reihern und viele mehr. Und das alles vom Balkon Ihrer Suite oder auf einem ihrer Bergpfade durch den Urwald!

Cartago - Bekommen Sie mehr Informationen

* We Respect Your Privacy and Do Not Share Your Information.
View our Privacy Policy.

Cartago Karte

Cartago liegt im Central Valley, 28 km von San Jose entfernt.

Click to Enlarge Costa Rica Map
© Copyright 2004-2019 alle Rechte vorbehalten. CostaRica.Org ist ein Reiseunternehmen, welches maßgeschneiderte Urlaubs- und Reisepakete mit Hotels, Transport und Touren anbietet.
Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung - Inhaltsübersicht.
x