Playa Dominical

Es gibt so viele Dinge zu tun in diesem Surferparadies.

CostaRica.Org Explore Vacation Options Instituto Costarricense de Turismo

Besuch in Playa Dominical

Dominical ist eine freundliche Surfstadt an der zentralen Pazifikküste, 28 Meilen südlich von Quepos. Dieser 4 km lange Strand gilt als einer der besten Strände zum Surfen in Costa Rica und Mittelamerika. Dominical ist ein ruhiges kleines Fischerdorf, das sich im Laufe der Jahre langsam in eine surfende Auswanderer Gemeinschaft verwandelt hat. Hier finden Sie ca. 700 Einwohner, Hotels, Restaurants und Resorts, mehrere verschiedene Surfschulen und Wellen für Anfänger und Fortgeschrittene. Dominical ist nicht nur für Surfer geeignet. Kommen Sie nach Dominical, um die üppigen Regenwälder rund um das kleine Dorf zu erkunden, tauchen Sie vor der Küste, reiten Sie zu den Nauyaca Wasserfällen und machen Sie einen Tagesausflug zur Insel Caño.  Machen Sie den Besuch von Dominical zu einer Priorität für Ihren nächsten Costa Rica-Urlaub!

Highlights

Surfen

Dominical Costa Rica SurfEinige der besten Wellen Mittelamerikas befinden sich am Dominical Beach. Surfer haben 10-Fuß-Wellen gemeldet. Die Wellen sind am besten für erfahrene Surfer geeignet. Wenn Sie jedoch Ihre Fähigkeiten verbessern möchten, gibt es viele Surfschulen für Anfänger bis hin zu fortgeschrittenen Surfern in Dominical. Es ist üblich, dass Surfer am Strand campen, um das Beste aus ihrer Zeit am Dominical Beach herauszuholen. Wenn Sie gerne surfen, ist Dominical Costa Rica genau das Richtige für Sie.

Tagestrips

Corcovado National Park 

Monkeys in CorcovadoDer Corcovado Nationalpark bietet großartige Touren, und Sie können einige der ältesten primären Nasswälder Mittelamerikas sehen. Tatsächlich leben 5% der Welttierpopulation in diesem kleinen Nationalpark, was ihn zu einem berühmten Ökotourismusziel macht. Achten Sie auf Tapire, Harpy Adler und Totenkopfäffchen in ihrem natürlichen Lebensraum. Verpassen Sie nicht das Wandern und Zelten im Corcovado Nationalpark!

Manual Antonio National Park

Manuel Antonio Beaches Aerial ViewDer Manuel Antonio Nationalpark besteht sowohl aus einem tropischen Regenwald als auch aus einem Meereslebensraum. Sie können einen der einfachen Trekkingpfade nutzen oder eine der Rafting-Touren buchen. Es ist nur 30 Kilometer von Dominical entfernt und Sie haben die Möglichkeit, weißköpfige Kapuzineraffen, Faultiere, Brüllaffen, tropische Vögel und Hunderte von Insektenarten zu sehen, bevor Sie sich an den beiden Stränden entspannen. Es ist auch ein großartiger Ort für Ziplining.

Uvita

Uvita Costa Rica Whale JumpingUvita grenzt an den Nationalpark Marina Ballena an der südlichen Pazifikküste Costa Ricas. Es ist der beste Ort in Costa Rica, um Wale und Delfine zu beobachten. Von Dezember bis März und Juli bis Oktober ist die Walbeobachtung unglaublich. Sie sehen Buckelwale und Brydes-Wale. Sie können auch mehrere Haiarten, Delfine, Olive Ridley, Leatherback und Green Turtles beobachten. In Uvita findet auch das weltberühmte Envision Festival statt. Es ist ein viertägiges Musik-, Yoga- und Tanzfestival, das Sie nicht verpassen sollten.

Nauyaca Falls 

NauyacaWenn Sie einen romantischen Urlaub verbringen möchten, unternehmen Sie einen Ausritt zu den Nauyaca Falls! Nach einer entspannenden 12 Kilometer langen Fahrt durch den Regenwald können Sie ein traditionelles costaricanisches Casado genießen, bevor Sie ein Bad in den natürlichen Pools nehmen. Die Nauyaca Falls arbeiten hart daran, den schönen Regenwald zu erhalten; es ist ein großartiger Ort für Ökotourismus.

Caño Island

Cano IslandWenn Sie kein Surfer sind (oder selbst wenn Sie es sind) und trotzdem ins Wasser springen wollen, besuchen Sie Caño Island für einige der besten Tauchgänge Costa Ricas. Die Insel liegt vor der Küste der Halbinsel Osa und ist ein biologisches Reservat. Diese Insel ist einer der aufregendsten Tauchplätze der Welt, wo man ein unglaubliches Unterwasserleben beobachten kann. Beobachten Sie Mantarochen, Walhaie, Meeresschildkröten und Delfine! Sie können auch eine archäologische Stätte (einen präkolumbischen Friedhof) besuchen oder nach El Mirador fahren, um einen fantastischen Aussichtspunkt zu finden. Es ist ein guter Ort, um die üppige Vegetation und die Tierwelt zu sehen, da die Wege auf der Insel gut markiert sind.

Tipps

Besuch das ganze Jahr über:

Dominical ist bekannt dafür, dass es den größten Teil des Jahres gutes Wetter gibt. Die offizielle Trockenzeit ist von Dezember bis April, aber Sie werden von Mai bis Oktober noch eine tolle Zeit haben. Die regenreichsten Monate sind von Oktober bis November.

Vermeiden Sie es, zu schwimmen:

Am Dominical Beach gibt es viele gefährliche Strömungen, also vermeiden Sie es, dort zu schwimmen. Der Strand ist eher zum Surfen und Tauchen geeignet.

Bringen Sie Ihre Sonnencreme mit:

Die Sonne im Dominikanischen Costa Rica ist stark! Lassen Sie sich Ihren Urlaub nicht durch einen Sonnenbrand verderben. Packen Sie viel Sonnencreme ein und trinken Sie genug.

Planen Sie Tagestrips:

Das Tolle an Dominical ist, dass es in der Gegend so viel zu tun gibt. Besuchen Sie die nahegelegenen Nationalparks wie Manual Antonio und Corcovado. Verbringen Sie einen Tag mit Schnorcheln vor Caño Island oder der Erkundung der Nauyaca Falls.

Anreise

Nächster internationaler Flughafen: Juan Santamaria (SJO)

private transfer drivers and busesDominical befindet sich im südlichen Teil von Puntarenas. Es gibt zwei Routen, die Sie nehmen können, wenn Sie nach Dominical kommen. Sie fahren durch die Talamanca-Bergkette, indem Sie von der Hauptstadt San Jose aus südlich auf der Isidro de General Autobahn fahren. Oder nehmen Sie die malerische Küstenstraße von Quepos aus. Beide Optionen sind wunderschön. Sie können mit einem privaten Transfer, einem gemeinsamen Shuttle oder einem Mietwagen dorthin gelangen. My Costa Rica kann Ihnen helfen, sich zu entscheiden, welche Option für Sie die beste ist, besonders wenn Sie Ihr eigenes Surfbrett mitbringen. Wenn Sie sich für ein Mietauto entscheiden, lesen Sie unbedingt, wie man in Costa Rica fährt!

Abendessen

Costa Rica CasadoNach einer Seilbahnfahrt in Manual Antonio oder einer Wanderung in den Talamanca-Bergen werden Sie sicher hungrig sein! Keine Sorge, Dominical ist nicht nur ein großartiger Ort zum Surfen, sondern auch ein großartiger Ort zum Essen! Für frische Meeresfrüchte und mittelamerikanische Gerichte probieren Sie El Pescado Loco. Wenn Sie auf der Suche nach einer gesunden, costaricanisch/mittelamerikanischen Fusion sind, essen Sie im Cafe Mono Congo. Finden Sie Vegetarier und Veganer freundliche asiatische und thailändische Optionen, probieren Sie Phat Noodle aus. Die Liste der großartigen Orte geht weiter und weiter! Hier finden Sie italienisches, mexikanisches, lateinamerikanisches, spanisches und sogar tolles Baressen! Vergessen Sie nur nicht, ein traditionelles Casado zu probieren, während Sie dort sind!

Unterkunft

Garden Villas Rio MarDie kleine Auswandererstadt verfügt über alle notwendigen Annehmlichkeiten und Einrichtungen, die Sie für einen erfolgreichen Urlaub benötigen. Sie finden Hotels, Lodges, Resorts, Restaurants und Geschäfte. Tatsächlich liebten einige der ersten Surfer, die Dominical entdeckten, es so sehr, dass sie beschlossen, zu bleiben und begannen, Geschäfte zu betreiben. Das Hotel Cuna del Angel ist eine schöne Boutique / ein Hotel, das sich in deutschem Besitz befindet, und das Hotel Villa del Rio Mar, am Fluss Baru, sind zwei Beispiele für eine gute Unterkunft im Dschungel. Sie können auch den üppigen Regenwald rund um die Hacienda Baru Lodge genießen. Naturverbundenheit und doch umgeben von Stil, Eleganz und Komfort!

Playa Dominical - Bekommen Sie mehr Informationen

* We Respect Your Privacy and Do Not Share Your Information.
View our Privacy Policy.

Playa Dominical Karte

Click to Enlarge Costa Rica Map
© Copyright 2004-2019 alle Rechte vorbehalten. CostaRica.Org ist ein Reiseunternehmen, welches maßgeschneiderte Urlaubs- und Reisepakete mit Hotels, Transport und Touren anbietet.
Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung - Inhaltsübersicht.
x