Rio Celeste

Ein beeindruckend blauer Fluss!

CostaRica.Org Explore Vacation Options Instituto Costarricense de Turismo

Besuch des Rio Celeste

Einheimische erzählen die Geschichte eines Flusses, der blau wird, als Gott seinen Pinsel in sein Wasser tauchte, während er den Himmel bemalte. Auch wenn wir die Wissenschaft dahinter jetzt verstehen, schmälert sie ihre Magie kein bisschen. Der Rio Celeste ist ein Fluss mit brillantem türkisfarbenem Wasser, der in einem atemberaubenden Wasserfall endet.

Celeste liegt im Nationalpark Tenorio und ist vom internationalen Flughafen Liberia (LIR) aus leicht zu erreichen. In Rio Celeste hat die Provinz Guanacaste eines der schönsten Naturwunder. Zu Fuß können Sie die Pfade entlang der Flüsse und Lagunen erkunden. Wenn Sie es wünschen, können Sie dies auch auf dem Pferd tun. Sie können Rafting, Wandern, erstaunliche Tierwelt entdecken und sogar schwimmen! Vergewissern Sie sich, dass Sie letzteres tun und von den magischen Heilwirkungen des Flusses profitieren.

 

Highlights

Rio Celeste und Wasserfall Wanderung

Rio-Celeste-Bridge

Der Rio Celeste verdankt seinen himmlischen Farbton der Kombination von Schwefel und Kalziumkarbonat. Der Fluss ist zwar immer atemberaubend, aber in der Trockenzeit am schönsten. Die 6 km lange Wanderung führt Sie zu heißen Quellen, Lagunen und Aussichtspunkten. Aber das Beste ist für den Schluss aufgehoben! Man kann tatsächlich genau sehen, wo sich zwei Flüsse treffen und der blaue Fluss entsteht.

Früher konnte man in den heißen Quellen ein entspannendes Bad nehmen, aber das ist nicht mehr erlaubt. Aber wenn Sie schwimmen und das Heilwasser genießen möchten, können Sie dies trotzdem tun. 1 km vom Parkeingang entfernt können Sie kostenlos ins Wasser gehen. Wenn Sie wollen, können Sie den Fluss auch von den Piruri Cabinas aus erreichen, aber für 6 Euro.

Erkunden Sie die Biodiversität des Tenorio-Nationalparks

Tenorio Volcano ViewEs gibt auch Tourenangebote, die Sie in das private Naturschutzgebiet einführen können! Der gesamte Park ist von unberührten Regenwäldern umgeben. Es ist die Heimat einer Vielzahl von Flora und Fauna. Die Touren folgen oft einer fünfstündigen Rundfahrt, die an malerischen Aussichten, Thermalquellen und kochenden Schlammtöpfen Halt macht. Dazu gehört natürlich auch der atemberaubende Wasserfall Rio Celeste. Diese Region ist reich an Wildtieren. Zusätzlich zu drei von Costa Ricas Affenarten – Brüllaffen, Weißgesichter und Spinnen, werden Sie wahrscheinlich Faultiere, Ameisenbären, Halsbandpekaris und Nasenbären sehen!

Wildwasserrafting

Rafting Rio TenorioMöchten Sie mehr tun als nur laufen? Verbringen Sie den Tag mit dem Rafting von 13 km intensivem Wasser auf dem Fluss Tenorio! Navigieren Sie durch die herausfordernden Straßen und beobachten Sie auf dem Weg die Tierwelt. Diese actionreiche Aktivität ist der perfekte Nervenkitzel, der sich mit dem therapeutischen Rio Celeste kombinieren lässt.

Bijagua Tapir Nachtwanderung

Costa Rica TapirWarum sollte man nur versuchen, tagsüber Tiere zu sehen? 20 km von Rio Celeste entfernt befindet sich der Regenwald von Bijagua. Hier können Sie eine fantastische Nachtwanderung durch das Tapirtal machen! Trotz ihres Namens sind diese Kreaturen eigentlich ziemlich knifflig zu entdecken, besonders tagsüber. Aber da sie nachtaktiv sind, bietet Ihnen diese Tour die beste Gelegenheit, Tapire zu sehen! Außerdem können Sie Spinnen, Schlangen, Dschungelkatzen und andere nachtaktive Tiere entdecken!

Besuchen Sie den Arenal

Arenal VolcanoDiese konische Schönheit, die über dem Dorf La Fortuna thront, ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie können verschiedene Wanderungen durch den Park unternehmen, die einen atemberaubenden Blick auf den Vulkan bieten. Besuchen Sie auch die Hängebrücken und den größten von Menschenhand geschaffenen See in Costa Rica!

Besuchen Sie Miravalles und Rincon de la Vieja

Miravalles Volcano Amazing Volcano viewWenn Sie Tenorio besuchen, sollten Sie auch bei seinen charmanten Nachbarn vorbeikommen. Wenn Sie einen Vulkan ohne die Hektik der Menschenmassen besuchen möchten, werden Sie Miravalles lieben. Genießen Sie die heißen Thermalquellen und besuchen Sie den Wasserfall Llanos de Cortez, der nur 30 Minuten entfernt ist. Wenn Sie eine Herausforderung suchen, können Sie bis zum Gipfel wandern! Der Vulkan Miravalles ist der höchste in Guanacaste mit seinen 2.028 Metern! Rincon de la Vieja kombiniert Abenteuer und ein unglaublich vielfältiges Ökosystem mit Schlammpools und Wasserfällen. Außerdem ist es bekannt als der Ort, an dem Sie einige der besten Wanderwege Costa Ricas erleben können.

Tipps

Bereiten Sie sich auf Schlamm während der Regenzeit vor: In den Monaten Mai bis November sollten Sie Regenbekleidung einpacken und immer robuste Wanderschuhe tragen. Die Wege zum Rio Celeste können sehr matschig werden!

Bereiten Sie sich auf die Menschenmenge während der Trockenzeit vor: Der Besuch des Rio Celeste in der Trockenzeit hat seinen Vorteil. Der Fluss wird noch blauer sein und die Wege sind weniger schlammig. Aber stellen Sie sicher, dass Sie sich auf die Menschenmassen vorbereiten, die mit diesen Bedingungen einhergehen!

Erleben Sie eine Kombi-Tour: Da der Rio Celeste von anderen Naturwundern umgeben ist, sollten Sie eine Kombi-Tour in Betracht ziehen. Auf diese Weise können Sie von einem Besuch vieler verschiedener Orte profitieren, wenn Sie wenig Zeit haben.

Schwimmen Sie nicht im Nationalpark: Es ist nicht erlaubt, in den Bereichen zu schwimmen, in denen der Rio Celeste auf den Nationalpark trifft. Es gibt jedoch Orte außerhalb des Parks, an denen Sie ein Heilbad im Wasser nehmen können. Sie können dies sogar kostenlos an der Brücke 1 km vom Parkeingang entfernt tun!

Anreise

Nächster internationaler Flughafen: Daniel Oduber International Airport (LIR)

private transfer drivers and busesRio Celeste liegt etwa 2 Stunden vom internationalen Flughafen Liberia (LIR) entfernt. Die Straßen, die diesen Nationalpark erreichen, wurden kürzlich gepflastert. So ist es jetzt äußerst komfortabel, ein Auto zu mieten oder mit dem Shuttle zu fahren. Um einige der anderen Orte in der Provinz zu erreichen, ist es eine sehr gute Option, ein Auto zu mieten. Wenn Sie aus San Jose kommen, können Sie mit einer Reisezeit von ca. 4 Stunden rechnen.

Abendessen

Costa Rican foodRio Celeste ist ein Stück Himmel auf Erden und bietet einige Restaurants in der Nähe, um dieses Bild zu vervollständigen. Machen Sie sich auf den Weg zum The Farm Restaurant, um eine qualitativ hochwertige lokale Küche zu genießen. Probieren Sie auf jeden Fall das traditionelle Casado! Wenn Sie auch nach internationalen Einflüssen suchen, besuchen Sie das charmante Hummingbird Cafe.

Unterkunft

Celeste Mountain Lodge RoomDiese Region im Rio Celeste bietet die perfekte Flucht in die Natur. Zu den empfohlenen Unterkünften in der Nähe von Tenorio gehören die Rio Celeste Mountain Lodge und Hideaway, die beide eine abgeschiedene Lage inmitten eines üppigen Dschungels mit einer Vielzahl von aufregenden Touren bieten, darunter Reitausflüge und Wildwasser-Rafting. Die Gäste können die Gesellschaft von Tukanen, Affen und bunten Schmetterlingen erwarten, während sie einen atemberaubenden Blick auf den Rio Celeste und die umliegende Landschaft genießen. Darüber hinaus berücksichtigen beide Lodges die Umwelt durch interne Recyclingprogramme und andere nachhaltige Praktiken!

Rio Celeste - Bekommen Sie mehr Informationen

Rio Celeste Karte

Rio Celeste liegt in der Provinz Guanacaste als Teil des Tenorio-Nationalparks. Von Liberia aus dauert es 2 Stunden und von San Jose aus etwa 4 Stunden ihn zu erreichen.

Click to Enlarge Costa Rica Map
© Copyright 2004-2019 alle Rechte vorbehalten. CostaRica.Org ist ein Reiseunternehmen, welches maßgeschneiderte Urlaubs- und Reisepakete mit Hotels, Transport und Touren anbietet.
Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung - Inhaltsübersicht.
x Get The Costa Rica Travel Guide